Allgemein:

Startseite

Ranking

Kontakt

Sitemap

SEO Jobs

Impressum

Über Linus-M

Wie setzt sich der Page Rank zusammen?

Auch das ist ein Geheimnis. Fest steht jedoch, dass es einen Algorithmus gibt, der die Webseite anhand ihrer Verlinkungsstruktur bewertet. Je mehr hochwertige Links von außen auf die Webseite zeigen, desto besser. Auch die interne Verlinkung zählt mit. Hintergrund ist einfach, dass der User mit wenigen Klicks zu einem Treffer gelangen soll. Deswegen sind wir davon überzeugt, dass weitere "unbekannte" Faktoren in diese Bewertung mit einfließen.

Das Prinzip, das Hinter diesem Algorithmus steckt, ist das, dass die Linkgebende Seite ihren guten Ruf (trust - Vertrauen), an die Linkerhaltende Seite vererbt. Das ist wie im richtigen Leben, wenn Ihnen Ihr Freund z.B. einen guten Rechtsanwalt empfiehlt.

Der Faktor ist 0,85.

Ein Beispiel:

Folgende Links zeigen auf Ihre Homepage:
112 Links von Seiten mit PR 0
52 Links von Seiten mit PR 1
14 Links von Seiten mit PR 2
7 Links von Seiten mit PR 3
4 Links von Seiten mit PR 4

Der Page Rank Ihrer Seite errechnet sich wir folgt:
(52 x 0,85 x 1) + (14 x 0,85 x 2) + (7 x 0,85 x 3) + (4 x 0,85 x 4) ./. Anzahl der Links mit PR

also: (44,2+23,8+17,85+13,6) ./. 50 =
das ist: 99,45 ./. 50 = 2
Ihre Homepage hat einen Page Rank 2


Links von themennahen Seiten

Backlinks, die von einer themengleichen Seite kommen, zählen besser.
Bisher ist nicht bekannt, mit welchem Faktor diese Links berechnet werden. Es ist jedoch direkt messbar, dass ein Link von einer Website zum Thema "Lebensmittel", zu einer Website zum Thema "Lebensmittel" besser bewertet wird, als ein Link anderer Herkunft.


zurück zur Übersicht SEO Glossar